Zielgruppe Existenzgründer

Einstiegsgeld
Arbeitslose erwerbsfähige Leistungsberechtigte, die eine selbständige Tätigkeit mit hauptberuflichem Charakter aufnehmen, können ein Einstiegsgeld erhalten.
Das Einstiegsgeld soll dazu beitragen, die Hilfebedürftigkeit zu überwinden.
Es kann auch erbracht werden, wenn die Hilfsbedürftigkeit durch oder nach Aufnahme der Erwerbsfähigkeit entfällt.


Leistungen zur Eingliederung von Selbständigen
Bei der Aufnahme oder Ausübung einer selbständigen hauptberuflichen Tätigkeit können Darlehen und / oder Zuschüsse für die Beschaffung von Sachgütern erbracht werden, die für die Ausübung der selbständigen Tätigkeit notwendig und angemessen sind.

Für beide Förderleistungen gilt, dass die Tragfähigkeit der selbständigen Tätigkeit nachgewiesen werden muss.

Ihr persönlicher Ansprechpartner berät Sie gern über das gesamte Förderangebot und gibt Ihnen detaillierte Auskünfte über die aktuellen Fördervoraussetzungen einzelner Förderleistungen.

SCHNELLFINDER

Downloadcenter

Anträge und Formulare

Kontakt

Standorte
Sachgebietsleitung

Weiterführende Infos

Arbeitsmarktprogramm
Bildungszielplanung

Über uns

Organigramm