Förderangebote

Das Jobcenter Märkischer Kreis bietet Ihnen auf der Grundlage des SGB II ein umfangreiches Angebot an Fördermöglichkeiten. Diese Leistungen sollen Ihre Eingliederungschancen in den Arbeitsmarkt und /oder in eine Ausbildung verbessern.

Nachstehend erhalten Sie einen Überblick über wichtige finanzielle Förderleistungen.
Wählen Sie die für Sie relevante Zielgruppe aus und Sie erhalten nähere Informationen zu den einzelnen Förderleistungen.

Förderleistungen auf einen Blick:

Allgemeine Förderleistungen für erwerbsfähige Leistungsberechtigte

  • Aktivierung und berufliche Eingliederung
  • Anbahnung und Aufnahme einer Beschäftigung (Vermittlungsbudget)
  • Förderung beruflicher Weiterbildung 
  • Arbeitsgelegenheiten in der Mehraufwandsvariante

Zielgruppe: Existenzgründer

  • Einstiegsgeld
  • Leistungen zur Eingliederung von Selbständigen

Zielgruppe: unter 25-Jährige (Vorbereitung und Förderung der Berufsausbildung)

  • Einstiegsqualifizierung
  • Ausbildungsbegleitende Hilfen
  • Außerbetriebliche Berufsausbildung

Zielgruppe: Arbeitgeber

  • Eingliederungszuschuss- Einstellung von ArbeitnehmerInnen
  • Einstiegsqualifizierung (U25) – Förderung der Berufsausbildung

 

Bitte beachten Sie:
Informieren Sie sich rechtzeitig im Voraus -das heißt vor Eintritt des Ereignisses (z. B. vor einem Vorstellungsgespräch)- bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner. Dieser gibt Ihnen Auskunft über die aktuellen Fördervoraussetzungen und eine mögliche Kostenübernahme im Zusammenhang mit der Anbahnung und Aufnahme eines sozialversicherungspflichten Beschäftigungsverhältnisses.

Der Antrag auf Förderung muss immer vor Eintritt des Ereignisses bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner gestellt werden.

SCHNELLFINDER

Downloadcenter

Anträge und Formulare

Kontakt

Standorte
Sachgebietsleitung

Weiterführende Infos

Arbeitsmarktprogramm
Bildungszielplanung

Über uns

Organigramm