Teilhabechancengesetz

Seit dem 01.01.2019 ist das Teilhabechancengesetz in Kraft. Mit den neuen §§16i und 16e SGB II können langzeitarbeitslose Menschen und Menschen, die schon sehr lange Arbeitslosengeld II erhalten besonders gefördert werden und neue Chancen auf dem allgemeinen und sozialen Arbeitsmarkt erhalten.

Förderung nach §16i SGB II: Teilhabe am Arbeitsmarkt


Hier sehen Sie einen Filmbeitrag in dem erläutert wird, wie das Bundesministerium für Arbeit und Soziales Langzeitarbeitslosen hilft, wieder Anschluss auf dem allgemeinen und sozialen Arbeitsmarkt zu finden.


Förderung nach §16e SGB II: Eingliederung von langzeitarbeitslosen Menschen 

 

SCHNELLFINDER

Downloadcenter

Anträge und Formulare

Kontakt

Standorte
Sachgebietsleitung

Weiterführende Infos

Arbeitsmarktprogramme
Bildungszielplanung

Über uns

Organigramm